Datensatz löschen [x] schließen

Hintergrund - "ärztlich"

Die Trägerschaft oder Mit-Trägerschaft einer Maßnahme durch eine ärztliche Organisation ist nicht zwingend Voraussetzung für die Einstufung einer Initiative als ÄQSI. Das ärztliche Engagement kann auch in der freiwilligen Teilnahme an einem Qualitätssicherungsprojekt dritter Beteiligter bestehen. Allerdings wird die regelmäßige Einbindung ärztlicher Organisationen oder Fachexperten als Qualitätsmerkmal in der Datenbank erfasst. Als ärztliche Organisationen gelten dabei ärztliche Fachgesellschaften, ärztliche Berufsverbände, Ärztekammern, Praxisverbünde oder sonstige ärztliche Vereinigungen.

<< zurück